DI, MI
18-21h

 

SA
10-16h

3D-Conference

Dieses Wochenende fand im FabLab Zug die 4-tägige 3D-Conference statt.

Am Donnerstagabend war die Eröffnung der 3D-Conference, bei der ein B2B Abend im FabLab Zug stattfand. Zahlreiche Gäste durften spannenden Vorträgen zu dem vielseitigen Thema 3D- Druck zuhören. Mit dabei waren unter anderem Vertreter des Bildungsbereich Zug, sowie die Unlimital AG, eine der führenden Metall-3D-Druck Hersteller der Schweiz. Sie berichteten über die verschiedenen Verfahren und Materialien, welche beim Metall-3D-Druck angewendet werden und zeigten welches Potenzial dieses Druckverfahren für die Zukunft haben könnte. Auch Vortragende der AMTec Swiss AG waren vor Ort und berichteten über die Einsatzmöglichkeiten des 3D-Drucks im Bereich Medizin und Dentalmedizin, während sie gleichzeitig live einige Muster in ihrem 3D-Drucker druckten. Danach konnte bei einem leckeren Apero noch angeregt diskutiert werden.

Wir haben uns sehr über die zahlreiche Teilnahme gefreut und bedanken uns herzlich bei allen Helfenden, Ausstellenden und Vortragenden, welche diesen Event so erfolgreich gemacht haben!

 

 

Eindrücke